Sollte der Roller nicht mehr laufen müsst ihr euch nicht besaufen?

Thomas Diederich

Nein, es ist nicht das Bier, das das Problem ist, sondern der Roller. Roller sind nicht zum Mitfahren geeignet, besonders nicht in der Mitte einer Stadt. Der Roller ist eine Möglichkeit, sich zu bewegen, keine angenehme Art. Im Vergleich mit Urquell Bier ist es hierbei spürbar durchschlagender. Es macht für mich Sinn, dass die Leute anhalten und eine Pause vom Rausch der Fahrt durch eine Stadt machen wollen, um ein Bier zu genießen und etwas Luft zu schnappen. Also habe ich diesen Blog erstellt, in dem ich die Geschichte meiner Erfahrungen mit dem Roller erzähle. Es ist eine informative und lustige Lektüre, die mich zweimal nachdenken lässt, bevor ich den Roller für eine lange Fahrt ausführe. Ich hoffe, du genießt meine Roller-Geschichte. Wenn Sie mich kontaktieren möchten, klicken Sie hier.

Ich mag die Idee, meinen Blog bekannter zu machen. Ich war sehr zufrieden mit dem Ergebnis, und ich teile es gerne. Die Idee, über das zu schreiben, was ich tue, um Leute dazu zu bringen, mein Bier zu kaufen, hat mich angesprochen. Wenn dir mein Blog gefällt, oder du darüber nachdenkst, dich einzubringen, kannst du gerne schreiben und ich werde den Blog gerne auf meiner persönlichen Website veröffentlichen. Was ist das denn? Ich bin kein guter Mann. Mein Name ist Andreas und ich bin Deutsch-Amerikaner. Ich bin auch als selbstgemachter Bierunternehmer bekannt. Ich begann im Alter von 14 Jahren, mein eigenes Bier zu brauen, und ich habe die letzten 20 Jahre als Vollzeitbrauerin verbracht. Dies hat mir geholfen, ein Experte für das Bierhandwerk zu werden und mir einen guten Ruf in der Branche zu verschaffen. Ich hoffe, dass mein Blog ein Ausgangspunkt für einige Leute sein kann, um mehr über die Bierwelt zu erfahren. Das ist und bleibt für mich geschehen. Ich blogge seit 4 Jahren und lerne immer noch viel. Ich arbeite an diesem Blog als professioneller Brauer. Mein Ziel ist es, interessante und einzigartige Inhalte zu erstellen, die diejenigen ansprechen, die mehr über Bier wissen wollen.

Vor einigen Jahren, als ich mit dem Brauen von Bier begann, begann ich einen Blog, um mein eigenes Publikum zu gewinnen, und ich schrieb viel über meine Erfahrungen als Brauer. Nach einer Weile wurde ich krank und hörte einfach auf und fing wieder an zu schreiben. Ich war kein sehr guter Autor, aber ich war zumindest in der Lage, viele Leute zu unterhalten und viele Ansichten zu bekommen. Die Leser hatten mich angefleht, mehr Biersachen zu veröffentlichen, deshalb habe ich den Blog fortgesetzt. Ich war nicht einmal der Hauptfokus und es war ein großer Erfolg. Und jetzt, mit dem Erfolg meines Blogs, habe ich eine Firma namens Bierfahrung gegründet, um mich um die geschäftliche Seite des Blogs zu kümmern. Ebenso ist Abfüllung Bier einen Testlauf wert. Nachdem ich das diesjährige Weihnachtsgeschenk beendet hatte, dachte ich: "Ich kann es mit diesem Blogging-Geschäft ein wenig besser machen". Das ist der Grund, warum ich diesen Beitrag mit diesem Artikel freigebe. In diesem Beitrag zeige ich dir meine "Bierprobe", meine erste Bierprobe und wie ich mein Bier mag: Die deutsche Art "Diet" IPA. Und ich werde dir auch erzählen, wie ich diesen Bier-Stil mit all den Bieren, die ich trinke, vergleiche und kontrastiere. Selbst kann Turmbräu Bier einen Testlauf sein. Dieser Beitrag ist für alle, die sich für diesen Stil interessieren. Und für diejenigen unter euch, die es bereits wissen, werde ich euch auch über die Zutaten erzählen: Malz, Hopfen, Wasser, Hefe, Hefestarter und natürlich das Endprodukt. Demzufolge ist es allemal sinnvoller als Bier Erfahrung. Ich muss dich warnen, es wird keine "Dinnerverkostung" geben, ich werde kein Bier verkosten, ich werde Bier trinken! Für einen ersten Eindruck dieses Bierstils können Sie meine erste "Bierprobe" dieses Stils sowie einige Bierkritiken anderer Leser lesen.